Arbeiten mit optischen Aufhellern

2020/10/28

Das optische Aufhellungsmittel oder fluoreszierende Weißmacher kann das unsichtbare ultraviolette Licht absorbieren (der Wellenlängenbereich beträgt etwa 60 ° 380 nm) und es in blaues Licht oder violettes sichtbares Licht mit längerer Wellenlänge umwandeln, um die unerwünschte gelbliche Farbe in der zu kompensieren Gleichzeitig wird in der Matrix mehr sichtbares Licht reflektiert als die ursprünglich einfallende Wellenlänge im Bereich von 400 bis 600 NM, wodurch das Produkt weißer, heller und lebendiger erscheint.



Es gleicht das gelbe Gefühl aus, das durch zu viel vom Stoff reflektiertes gelbes Licht verursacht wird, und mischt es mit dem schwereren gelben Licht, das vom Stoff reflektiert wird, um weißes Licht zu bilden. Der Weißgrad des Stoffes nimmt zu und das Reflexionsvermögen nimmt zu, wodurch die Helligkeit des Stoffes zunimmt. Mehr als der allgemeine Bleichstoff ist für das Auge angenehmer. Der helle Stoff hat die Rolle der Aufhellung.